Projekt-Assistenz (IHK)

Infos anfordern

Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten! Sie können die Newsletter jederzeit unkompliziert über einen Link in der E-Mail wieder abbestellen.

Newsletter bestellen!

Ansprechpartner

Kompetente Assistenz und Leitung von Projekten!
In der heutigen Geschäftswelt wird ein Großteil der immer komplexer werdenden Aufgaben in Projektform abgewickelt. Neben dem Tagesgeschäft übernehmen gerade Assistentinnen und Assistenten zunehmend mehr Verantwortung im Rahmen von Projekten. Ob Sie selbst ein Projekt durchführen oder einem Projektteam als aktive Stütze zur Seite stehen – Ihr Knowhow ist gefragt! So müssen Sie jederzeit den Gesamtüberblick behalten, Informationen zielorientiert zusammenführen und weitergeben.

Sie stellen sicher, dass die einzelnen Arbeitspakete und Abläufe effizient strukturiert und erledigt werden.

Um diese vielfältigen Projektanforderungen zielorientiert und kompetent zu meistern, erhalten Sie in diesem Lehrgang das dafür nötige fachliche, methodische und soziale Handwerkszeug.

So profitieren Sie von diesem Lehrgang

  • Sie lernen die wesentlichen Aufgaben, Elemente und Bestandteile eines Projekts kennen und erfahren, was professionelles Projektmanagement ausmacht.
  • Sie erfahren, wie Sie die Projektleitung effektiv entlasten und für ein reibungsloses Miteinander im Projektteam sorgen.
  • Sie werden sich Ihrer Rolle als Projekt-Assistenz bewusst und nehmen Ihre Aufgaben kompetent, sicher und eigenverantwortlich wahr.
  • Sie erhalten zahlreiche Checklisten, Arbeitshilfen und viele wertvolle Praxis-Tipps, wie Sie in einem Projektteam mehr Verantwortung übernehmen, Deadlines im Griff behalten und selbst Projekte richtig planen, erfolgreich durchführen sowie kontrollieren.
  • Sie lernen, mögliche Störfaktoren blitzschnell zu erkennen und Stress- sowie Konfliktsituationen konstruktiv zu meistern.
  • Sie werden gestärkt und gefördert durch persönliches Feedback zu Ihren konkreten Projekten.

Projektteams erfolgreich unterstützen und eigene Projekte zum Erfolg führen

MODUL I: Fachwissen Projektmanagement Organisieren | Koordinieren | Kontrollieren

  • Projektdurchführung und effektives Arbeiten von A bis Z: Informieren Sie sich über den richtigen Weg zu optimalen Ergebnissen
  • Wie Sie Projektabläufe professionell lenken und steuern und dabei den Überblick behalten
  • Mit fundiertem fachlichen und methodischen Know-how den Erfolg des Projekts sichern: Ihre Rolle als Projekt-Assistenz

MODUL II: Fachwissen Teamarbeit Kommunizieren | Kooperieren | Optimieren

  • Ihre Rolle als Schnittstellen-Manager/in: Praxis-Tipps für die reibungslose Zusammenarbeit im Team
  • Wie Sie Informationen zielorientiert zusammenführen, an die richtigen Stellen weitergeben und Deadlines im Griff behalten

Das aussagekräftige IHK-Zertifikat erhalten Sie nach mindestens 80 %-iger Teilnahme am Lehrgang inklusive erfolgreichem Abschlusstest.

    Der Ablauf Ihres Lehrgangs und Ihr Weg zur Projekt-Assistenz (IHK)
    Am Ende des Lehrgangs (der beiden Module) wird ein Abschlusstest vor der IHK Saarland (kostenloser Bustransfer durch smi) durchgeführt, bestehend aus einer Projekt-Arbeit und einem Fachgespräch, in dem Sie Ihr Verständnis der Lehrgangsinhalte demonstrieren. Es erwartet Sie eine praxisnahe und handlungsorientierte Testsituation und es entstehen keine weiteren Kosten für den Abschlusstest und das IHK-Zertifikat. Nachdem Sie den Test erfolgreich absolviert haben (zeitlicher Aufwand ca. 2 Stunden) und eine 80 %ige Teilnahme dokumentiert ist, erhalten Sie ein aussagekräftiges IHK-Zertifikat.

    Unser besonderes Angebot
    Sie haben die Möglichkeit, die vorgestellten Techniken und Instrumente direkt auf Ihre konkreten Projekte zu übertragen und anzuwenden. Bringen Sie dazu Ihre Beispiele aus Ihrem beruflichen Alltag mit. So entsteht ein konkreter Bezug zu Ihren Aufgaben aus Ihrer Praxis.

    Ihre Vorteile auf einen Blick!

    • Kompakt – In nur fünf Tagen erweitern Sie Ihre Kompetenz, um eigene Projekte zum Erfolg zu führen sowie Projektteams effektiv zu unterstützen.
    • Nachhaltig – Sie erwartet eine ideale Kombination aus Wissensvermittlung, Übungen und intensivem Erfahrungsaustausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen.
    • Intensiv – Stellen Sie Ihre individuellen Fragen und diskutieren Sie diese im kleinen Kreis.
    • Praktisch – Sie erhalten Checklisten und Leitfäden, die Sie in Ihrer beruflichen Praxis unterstützen.
    • IHK-Zertifikat – Nach dem erfolgreichen Abschlusstest und der 80 %igen Teilnahme erhalten Sie ein aussagefähiges IHK-Zertifikat.

    Wer sollte diesen Lehrgang nicht verpassen?
    Assistentinnen, Assistenten und Sekretärinnen sowie Sekretäre, die Projektteams tatkräftig und kompetent unterstützen und/oder eigene Projekte erfolgreich realisieren wollen.

    Trainer

    Programm

    MODUL I - Fachwissen Projektmanagement: Organisieren – Koordinieren – Kontrollieren

    (2 Tage / 20 Lehrgangsstunden)

    Grundlagen im Projektmanagement: Der richtige Weg zu guten Ergebnissen

    • Was genau ist ein Projekt?
    • Die Merkmale eines Projekts
    • Welche Projektarten gibt es?
    • Für welche Aufgaben Projektmanagement sinnvoll ist und was dazugehört
    • Was ist Ihre Rolle als Projekt-Assistenz und was wird von Ihnen erwartet?
    • Die sieben Todsünden bei der Projektabwicklung

    Die Elemente des Projektmanagements: Was zu einem reibungslosen Ablauf gehört

    • Projektziel – Projektstrukturplan (PSP): (K)ein Buch mit sieben Siegeln!
    • Arbeitspakete und Netzpläne: Den Überblick behalten
    • Meilensteinplan – Kostenmanagement – Risikomanagement: Was Sie wissen müssen!
    • Projekt-Controlling – Das magische Dreieck?

    Die Beteiligten an einem Projekt: Die einzelnen Rollen in der Mannschaft

    • Die Projektleiterin/Der Projektleiter: Manager auf Zeit!
    • Auf jeden kommt es an: Das Projekt-Team und die Projekt-Assistenz
    • Der Projekt-Ausschuss: Lernen Sie die Aufgaben und Funktionen kennen
    • Die Promotoren und deren Beitrag zum Projekterfolg

    Die einzelnen Phasen eines Projekts: So behalten Sie die Fäden in der Hand

    • Die Projekt-Vorphase: So haben Sie alles im Blick!
    • Die Projekt-Planung: Das Projekt auf dem Weg zum Erfolg
    • Die Projekt-Durchführung: So setzen Sie die Projektpläne richtig und zielorientiert um
    • Der Projekt-Strukturplan: Jetzt wird’s konkret!
    • Der Projekt-Abschluss: Der erfolgreiche Sprint zur Ziellinie
    • Die Projekt-Ergebnisse und deren Bewertung sowie der erfolgreiche Projekt-Abschluss

    Zeitrahmen des Lehrgangs

    Erster Tag:
    9.30 Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Lehrgangsunterlagen
    10.00 Beginn des Lehrgangs
    18.00 Ende des ersten Tages

    Zweiter bis vierter Tag:
    8.30 Beginn des Lehrgangs
    16.30 Ende des Lehrgangstages

    Fünfter Tag:
    7.15 Fahrt nach Saarbrücken
    11.15 Abschlusstest vor der IHK Saarland
    15.30 Ende des Lehrgangs

    Am Vor- und Nachmittag finden jeweils flexible Kaffee- und Teepausen statt. Das Mittagessen wird ebenfalls zeitlich flexibel gestaltet.

    MODUL II - Fachwissen Teamarbeit: Kommunizieren – Kooperieren – Optimieren

    (3 Tage / 30 Lehrgangsstunden)

    Mit psychologischem Hintergrundwissen effektiver im Team zusammenarbeiten

    • Überzeugen und gewinnen Sie Ihre Kollegen im Team mit Ausstrahlung und Persönlichkeit
    • Die Fähigkeit und Bereitschaft, andere zu verstehen Erkennen Sie die Stimmungslage im Projektteam
    • Die Macht der inneren Einstellung und der Umgang mit den eigenen Emotionen
    • Entmachten Sie Ihre negativen Antreiber
    • Warum Transparenz ein wichtiger Erfolgsfaktor für konstruktive Teamarbeit ist

    Interne Kommunikation in Projektteams

    • Das Wichtigste über Kommunikations- und Wahrnehmungsebenen
    • Wie bauen Sie ein positives Gesprächsklima im Projektteam auf?
    • Welche Bedeutung haben “Eisberge” für Menschen?
    • Wie wichtig sind klare Vereinbarungen in der Projektarbeit?
    • Erkennen Sie die Ziele und Wünsche Ihrer Projekt-Kollegen
    • Die Kunst des Zuhörens
    • Behaupten, begründen und belegen: “So argumentieren Sie zielführend!”
    • Erkennen und eliminieren Sie Kommunikationsstörungen und -barrieren

    Professionelles Krisenmanagement

    • Kompetenter Umgang mit Widerständen, Einwänden und Konflikten im Team
    • Typische Konfliktsituationen im Rahmen eines Projekts
    • Effektive Strategien und Methoden zur Konfliktbewältigung
    • Kompetenter Umgang mit Schuldzuweisungen und Druck

    Ihr Abschlusstest und IHK-Zertifikat

    Am Ende des zweiten Moduls findet ein Abschlusstest statt. Die Teilnahme am Abschlusstest setzt eine Anwesenheit am Lehrgang von mindestens 80% voraus.

    Das sagen Teilnehmer über die Veranstaltung

    • "Super Seminar, super Seminarleiterin, unbedingt anmelden und teilnehmen! "

      M. EckhardtStädtische Werke AG
    • "Trainerin sehr motiviert und lebendig-frisch. Seminar ist sehr informativ und hilfreich. "

      H. DziabelVW Bildungsinstitut GmbH