Online-Weiterbildung Assistenz 4.0

Ihre Erfolgsstrategie in herausfordernden Zeiten

  • 16.10.2020 bis 23.10.2020
    in 2 Tagen, DE 1980

Programm herunterladen

Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten! Sie können die Newsletter jederzeit unkompliziert über einen Link in der E-Mail wieder abbestellen.

Newsletter bestellen!

Ansprechpartner

Dieses Online-Format richtet sich an die Assistenzen, die mit der Digitalisierung gehen wollen. Werden Sie zum Wegbereiter der Zukunft und begegnen Sie mutig und offen den Themen der Arbeitswelt 4.0.

INTERAKTIV | INDIVIDUELL

Online-Training mit folgenden Themen

  • Tools und Apps in der Arbeitswelt 4.0
  • Effiziente virtuelle Chefentlastung
  • Leadership 4.0 – wie tickt der Chef von morgen?
  • Die Assistenz als Co-Manager
  • Resilienz in Krisenzeiten

LIVE-ONLINE-TRAINING an zwei Tagen:
16. und 23. Oktober 2020, jeweils 9 – 13 Uhr
An jedem Tag sind zwei kurze Pausen vorgesehen

Nutzen Sie Ihre Chance: Machen Sie sich jetzt unersetzlich

Die Digitalisierung ist das Spielfeld der Zukunft für den Assistenzberuf, denn kaum ein anderer Bereich wird sich stärker verändern – und zwar positiv.

Corona hat alles rasant schnell auf den Kopf gestellt und wo vorher noch analog gearbeitet wurde, musste ad hoc eine Lösung für das Bereitstellen des Homeoffice gefunden werden. Hierbei spielt die Assistenz 4.0 eine wichtige Rolle: Als Trendscout, Multiplikator und gar Influencer, um die anfallenden Herausforderungen als enger Sparringspartner des Chefs und Teams zu meistern.

Welche Kompetenzen und Fähigkeiten brauchen Assistenzen, um die Digitalisierung gerade jetzt voranzutreiben? Welche neue Manager-Generation wartet in den Büros der Zukunft? Fragen, die Sie gemeinsam mit unserer Digitalexpertin Diana Brandl beleuchten.

TOOLS UND APPS IN DER ARBEITSWELT 4.0

  • Einblicke in Office 365
  • Produktivitäts-Apps und Tools wie digitale Notizbücher, Signaturen und Meetingtools
  • Zusammenarbeit mit digitalen Assistenten wie Siri

EFFIZIENTE VIRTUELLE CHEFENTLASTUNG

  • Von der Zielplanung zur Umsetzung: So gelingt transparentes Arbeiten im Homeoffice
  • Erfolgreiches Selbstmanagement im virtuellen Office
  • Wertvolle Kommunikationsstrategien für Ihre internen und externen Kunden

LEADERSHIP 4.0 – WIE TICKT DER CHEF VON MORGEN?

  • Das Büro der Generationen: Auf was kommt es an in der erfolgreichen Zusammenarbeit?
  • Digital Leadership: Die neue Führungskultur im Office 4.0
  • Vom Generalisten zum Experten: Gewinnchancen in der Digitalisierung

DIE ASSISTENZ ALS CO-MANAGER

  • Soziale Kompetenzen: Die Assistenz als Kulturbotschafter & People Manager
  • Operative Kompetenzen: Die Assistenz als Krisenmanager & Change Agent
  • Strategische Kompetenzen: Wie Sie auch ohne Titel führen können

RESILIENZ IN KRISENZEITEN

  • Der Faktor Mensch in der Digitalisierung: Warum Sie gerade jetzt auf sich selbst achten müssen
  • Entschleunigung in der 24/7-Gesellschaft: So entkommen Sie dem digitalen Burnout
  • Die besten Apps für das richtige Digital Detoxing

Ablauf/Betreuung

Wann, wenn nicht jetzt: Der Ablauf Ihrer Weiterbildung

An 2 TAGEN erfahren Sie alles zu effizienter (virtueller) Chefentlastung. Sie lernen die wichtigsten Tools und Apps einzusetzen und agieren künftig als strategischer Partner.

Sie trainieren IM KLEINEN KREIS mit maximal 10 Teilnehmer*innen pro Training. Dies ermöglicht intensives Arbeiten und individuelle Antworten auf all Ihre Fragen.

Die Anreise entfällt und SIE SPAREN ZEIT UND REISEKOSTEN. Sie schalten sich bequem zu, wo immer Sie oder Ihr Bildschirm sich gerade befindet. Alles was Sie brauchen ist ein PC mit Ton und stabiler Internetverbindung.

Die Lerneinheiten sind OPTIMAL UND LEICHT VERSTÄNDLICH aufbereitet. Das Trainingstool bietet Ihnen viele Möglichkeiten der Interaktion. Im Nachgang erhalten Sie die Präsentationsunterlagen sowie ein Fotoprotokoll.

Nach Ihrer erfolgreichen Teilnahme erhalten Sie ein ZERTIFIKAT VON SMI, das Ihre Weiterbildung dokumentiert und von unserer Trainerin unterzeichnet ist.

Sie lernen AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS von DER Digitalisierungsexpertin. Das neu erworbene Wissen erleichtert Ihnen bereits in den Folgetagen den Alltag.

Teilnahmevoraussetzungen
Das Online-Training findet im Internet, live und interaktiv statt (Zoom-Software, Teilnahme auch browserbasiert möglich). Als Teilnehmer nehmen Sie von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil, das über Kamera und Ton verfügt. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Trainerin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon. Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Trainings deutlich komfortabler.

Systemanforderungen
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich: Internet-Explorer ab Version 8.0, Mozilla Firefox, Google Chrome. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.

Vorgehensweise
Für einen Techniktest inklusive Kamerabild und Ton erhalten Sie vorab eine Einladung mit einem Zugangslink und einer Meeting-Kennnummer. Anschließend erhalten Sie vor dem Online-Training eine weitere E-Mail mit einem Zugangslink und einer Meeting-Kennnummer. Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App.

Trainer

  • Diana Brandl

    internationale Referentin, Bloggerin und Buchautorin