Live-Online-Training Führungswissen für die Assistenz

Live-Online-Training

  • P1800831
    05.10.2020 bis 07.10.2020
    3 Modulen, DE 1972 P1800831

Programm herunterladen

Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten! Sie können die Newsletter jederzeit unkompliziert über einen Link in der E-Mail wieder abbestellen.

Newsletter bestellen!

Ansprechpartner

So unterstützen Sie Ihre/n Vorgesetzte/n noch wirkungsvoller

Weshalb ist Führungswissen wichtig für Sie in Ihrer Rolle als Assistenz?

Zum einen können Sie Ihren Chef noch wirkungsvoller bei seinen Aufgaben unterstützen, denn Sie verstehen ihn und sein Handeln. Zum anderen vertreten Sie ihn in seiner Abwesenheit bei seinen Führungsaufgaben.

In der aktuellen Situation der Pandemie haben sich Ihre Aufgaben und die Ihres Chefs gewandelt, er benötigt Ihre Zuarbeit ebenfalls im Bereich "Remote Team führen". Lassen Sie uns gemeinsam schauen, wie Sie auch hier optimal
zusammenarbeiten.

Mit dem Thema Feeld Good Management erhalten Sie wertvolles Knowhow über eine richtungsweisende Tätigkeit der Assistenz 4.0.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Sie schauen hinter die Kulissen der Führung und entscheiden, welcher Führungsstil für Sie der richtige ist. Jeder Mensch ist anders und will auch anders behandelt werden: Sie erhalten Anregungen, wie Sie im Job agieren können.
  • Ihnen ist bewusst: Das wichtigste Führungsinstrument ist die Kommunikation. Sie vermeiden Fettnäpfchen, denn Sie wissen, wie Sie Kritikgespräche führen.
  • Sie lernen aus der Praxis für die Praxis. Das neu erworbene Wissen erleichtert Ihnen bereits in den Folgetagen den Alltag.
  • Sie gehen mit Selbstbewusstsein an Ihre neuen Aufgaben. Mit dem Thema „Feel Good Management“ erwerben Sie neue Kenntnisse in einem Tätigkeitsfeld der Zukunft.
  • Die Anreise entfällt und Sie sparen Zeit und Reisekosten. Sie schalten sich bequem aus dem Homeoffice zu oder wo immer Sie oder Ihr Bildschirm sich gerade befinden. Alles was Sie brauchen ist ein PC mit Ton und stabiler Internetverbindung.
  • Sie trainieren im virtuellen Klassenzimmer mit maximal 15 Teilnehmer*innen pro Kurs. Dies ermöglicht intensives Arbeiten und individuelle Antworten auf all Ihre Fragen. Profitieren Sie auch vom Austausch mit Kolleg*innen.
  • Nach Ihrer erfolgreichen Teilnahme am Online-Training erhalten Sie ein smi-Zertifikat, das Ihre Weiterbildung dokumentiert.

Die Botschaft für Ihre/n Vorgesetzte/n
Er/Sie kann sich auf seine/ihre Aufgaben konzentrieren, denn er/sie kann sich auf Sie verlassen. Er/Sie weiß sein/ihr Büro und seine/ihre Mitarbeiter bei Ihnen in guten Händen.

 

Ihr Extra
Im Nachgang erhalten Sie das Buch von Sibylle May

Buch Sibylle May

  • Teilnahmevoraussetzungen
    Das Online-Training findet im Internet, live und interaktiv statt (Zoom-Software, Teilnahme auch browserbasiert möglich). Als Teilnehmer nehmen Sie von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil, das über Kamera und Ton verfügt. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Trainerin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon. Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Trainings deutlich komfortabler.

    Systemanforderungen
    Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich: Internet-Explorer ab Version 8.0, Mozilla Firefox, Google Chrome. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.

    Vorgehensweise
    Für einen Techniktest inklusive Kamerabild und Ton erhalten Sie vorab eine Einladung mit einem Zugangslink und einer Meeting-Kennnummer. Anschließend erhalten Sie vor dem Online-Training eine weitere E-Mail mit einem Zugangslink und einer Meeting-Kennnummer. Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App.

Trainer

  • Sibylle May

    selbstständige Beraterin, Trainerin und Coach

Programm

Modul 1 - Montag 5. Oktober 2020, 13.00 – 17.00

Rund um das Thema Führung

  • Unternehmens- und Managementziele kennen und begleiten
  • Veränderungen und Entscheidungsprozesse verstehen
  • Führungsstile und ihre Bedeutung in der Praxis
  • Welcher Führungstyp sind Sie (Test)
  • Wann ist welcher Führungsstil angebracht
  • Die Besonderheit: Führen ohne Weisungsbefugnis
  • Anforderungen an die Führungskraft
  • Remote-Teams führen – wie geht das?
  • Ihre Reflektion: Wie verhalte Sie sich in den unterschiedlichen Situationen
  • Wie Sie den Spagat zwischen fremden Erwartungen und eigenen Bedürfnissen meistern

 Wann wenden Sie welchen Führungsstil an?
 Welcher Führungstyp sind Sie (Test)?

Modul 2 - Dienstag 6. Oktober 2020, 9.00 - 12.00

Der Mensch im Mittelpunkt

  • Ohne Delegieren geht es nicht
    o Checkliste für das Delegieren
    o Wie Sie Widerständen beim Delegieren souverän begegnen
  • Der Umgang mit den unterschiedlichen Menschentypen
    o Dos und Don´ts in der Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Charakteren
    o Zusammenarbeit mit schwierigen Kollegen
  • Professionell Feedback geben
  • Wie Sie ein Kritikgespräch führen
  • Das wichtigste Führungsmittel: Kommunikation
  • Frauen sprechen anders, Männer auch

Der Umgang mit den unterschiedlichen Menschentypen
 Feedback und Kritikgespräche

Modul 3 - Mittwoch 7. Oktober 2020, 9.00 - 13.00

Die Persönlichkeit der Assistenz im Führungsalltag

  • So stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein
  • Diplomatisch und souverän durchsetzen
  • Emotionale Intelligenz im Führungsalltag
  • Mit Power Talking motivieren
  • Change ist immer: Veränderungen anstoßen und begleiten
  • Feel Good Management: Wie Sie Ihre Mitarbeiter „pflegen“

Diplomatisch und souverän durchsetzen
 Veränderungen anstoßen und begleiten