Assistenz der Meisterklasse 4.0

Punkten mit Kompetenz, Erfahrung und Persönlichkeit

  • P1800808
    22.06.2020 bis 23.06.2020
    Hamburg, DE 1732 P1800808

Programm herunterladen

Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten! Sie können die Newsletter jederzeit unkompliziert über einen Link in der E-Mail wieder abbestellen.

Newsletter bestellen!

Ansprechpartner

Study Points

2
Study Points

Ihre Investition in kontinuierliche berufliche Weiterbildung wird belohnt. Mit 8 study points erhalten Sie das smi „professional secretary diploma“ – ein wirkungsvoller Mehrwert für Ihren CV und Ihr Ansehen im Unternehmen.

mehr erfahren

Digitalisierung, New Work, Home-Office für alle und Open Space. Die Liste der Buzzwords für die Zukunft der Arbeit ist lang und nicht nur Sie fragen sich, wie Sie sich im Dschungel der sich ständig ändernden Anforderungen und Herausforderungen behaupten können. Wir stärken Sie im digitalen Wandel und geben Ihnen wertvolle Hinweise, wie Sie den Wandel in Unternehmen und damit verbunden in der Assistenz besser verstehen und nachvollziehen können.

Ihr Upgrade für verantwortungsvolle Aufgaben und Projekte in der Arbeitswelt 4.0
  • Wege zu mehr Gelassenheit
  • Reset für die eigene Motivation
  • Innovationscheck und Stärkenprofil
 
Im Austausch mit einem sehr erfahrenen Expertinnenteam und Kolleginnen machen Sie ein Reset für Ihr persönliches Empowerment, entdecken neue Wege zur Gelassenheit und erhalten ein zukunftssicheres Update für Ihre Rolle als Office Expert.
 
Das Seminar ist ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und Sie sind aktiv an der Seminargestaltung beteiligt. Sie arbeiten an eigenen Beispielen und Situationen aus Ihrem Assistenzalltag. Sie erhalten Tipps, Tools und Skills zur direkten Umsetzung. Sie erfahren spannende Themen und eine neue Definition Ihrer „Rolle(n)“ im Office.
 
  • Schritt Analyse: Identifizieren Sie Ihre anspruchsvollsten beruflichen Situationen
  • Schritt Lernen Sie Tipps, Tools und Skills kennen, um Ihre Qualifikation zukunftsfähig zu halten und Ihren Arbeitsalltag voller Energie und mit neuer Begeisterung zu managen
  • Schritt Am Ende steht die Umsetzung: Hier werden die vorgestellten Methoden konkret angewandt und geübt. Wir erstellen Ihr persönliches Stärkenprofil!

SPECIAL
Bringen Sie Ihre Anliegen und Themen ein und finden Sie in der Diskussion mit Kolleginnen und der Trainerin neue Impulse und Lösungsansätze.

Trainer

  • Beate Oehl

    Personalentwicklung, Beratung & Training, Dozentin der Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien, Netzwerkerin
  • Claudia Behrens-Schneider

    Trainerin und Beraterin

Programm

... widmet sich der Selbstreflexion und den Vorüberlegungen zum Thema Veränderungen in der Arbeitswelt.

Ja zu Veränderungen

  • Wie gehen Sie mit Veränderungen um?
  • Die Ursache für Unsicherheiten und Ängste verstehen
  • „Dem Neuen“ eine Chance geben
  • So geben Sie sich und anderen Sicherheit
  • Flurfunk und Gerüchteküchen entgegnen

Loyalität und Akzeptanz

  • Loyal agieren und in der Position authentisch bleiben
  • Diplomatie im Spannungsfeld verschiedener Interessen
  • Wie weit geht die „Fürsorgepflicht“ für Vorgesetzte

Rollen und Ziele definieren

  • Ihre persönliche Rollenanalyse – Anforderungen und Erwartungen
  • Was ist wichtig für Sie, Ihre Chefs, Ihr Team...?
  • Ihr Aufgabenprofil erstellen: jetzt und in Zukunft

Umgang mit verschiedenen Verhaltens- und Arbeitsstilen

  • Wie Sie den Führungsstil Ihres Vorgesetzten erkennen und Ihren Arbeitsstil darauf abstimmen
  • Organisationsmethoden und Arbeitsstile richtig aufeinander anpassen
  • Die Sprache des anderen sprechen
  • Wichtige Spielregeln für das professionelle Informationsmanagement

Das Arbeiten mit verschiedenen Generationen

  • Generationen Mix: Wie unterscheiden sich die bisherigen Generationsmodelle vom Typ Generation Y?
  • Zusammenarbeit mit Älteren/Jüngeren

Konkrete Fälle – im Überblick

  • Aus einem Chef werden drei
  • „Der Alte“ geht und „der Neue“ kommt
  • Zusammenführung von Teams
  • Vorher Einzelkämpfer, jetzt zu zweit oder zu dritt
  • Generationsmix im Office-Team

ZEITRAHMEN | ERSTER TAG

9.30 Check-in mit Kaffee und Tee
10.00 Beginn
13.00 Gemeinsames Mittagessen
18.00 Ende des ersten Tages
Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.
 
Auf Wunsch der TeilnehmerInnen mit Videoaufzeichnungen

... bietet kurze theoretische Sequenzen und zahlreiche Gelegenheiten, das am Vortag Erfahrene in die Praxis umzusetzen.

Welche Gespräche müssen geführt werden?

  • Zusammenfassung der konkreten Fälle des Vortages
  • Bestimmung unterschiedlicher Gesprächsergebnisse
  • Erstellung von Gesprächsleitfäden

Schwierige Gespräche/Situationen meistern und Konflikte lösen

  • So entschärfen Sie schwierige Gesprächssituationen
  • Delegation von unbequemen Arbeitsaufträgen
  • Die „Nettigkeitsfalle” verlassen
  • Schlagkräftig reagieren – so argumentieren Sie richtig
  • Kritik situationsbewusst und angemessen vorbringen

Ausprobieren unterschiedlicher Gesprächssituationen

  • Menschen überzeugen
  • Mutig zur Sache kommen – nicht nur das „Was“ sondern das „Wie“ bestimmt das Gesprächsergebnis
  • Keine zweite Chance für den ersten Eindruck

Umgang mit Gegensätzen

  • Toleranz dem Anderen gegenüber
  • Aus befremdlichen Verhalten einen persönlichen Nutzen ziehen
  • Was mich bei Anderen stört, fehlt mir häufig selbst

Den eigenen Bezugsrahmen erkennen & analysieren

  • Definition und Analyse von Bezugsrahmen
  • Bezugsrahmen verändern
  • Eigene Glaubenssätze und die der Gesprächspartner verstehen

Erfolgsfaktor Empathie

  • Sich in den Gesprächspartner hineinversetzen
  • Perspektivenwechsel mit der „3-Stuhl-Technik“

ZEITRAHMEN | ZWEITER TAG

9.00 Beginn
12.30 Gemeinsames Mittagessen
16.30 Ende der Veranstaltung
An beiden Vor- und Nachmittagen finden jeweils flexible Kaffee- und Teepausen statt.

Auf Wunsch der TeilnehmerInnen mit Videoaufzeichnungen

Location

IHRE TAGUNGSHOTELS

16. und 17. Oktober 2019 | Wiesbaden

Hotel Oranien Wiesbaden
Platter Straße 2 | 65193 Wiesbaden
Telefon: +49 611 1882 - 0

22. und 23. Juni 2020 | Hamburg

Sofitel Hamburg Alter Wall
Alter Wall 40, 20457 Hamburg
Telefon: +49 40 36950 – 0

Im Tagungshotel steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent zum ermäßigten Preis zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Zimmerreservierung direkt im Hotel unter dem Stichwort „smi-Veranstaltung“ vor.

Am Abend des ersten Veranstaltungstages lädt Sie das jeweilige Tagungshotel herzlich zu einem Umtrunk ein.