Die Arbeitswelt hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Beschleunigung erfahren. Gerade die Digitalisierung hat dazu einiges beigetragen, denn Arbeitsabläufe können schneller erledigt werden und Distanzen verschwinden in einer vernetzten Welt. Auch für Sie als Assistenz hat sich dadurch einiges geändert, denn die Arbeitsabläufe müssen an diese Beschleunigung angepasst werden. Zum einen verlangt der Chef schneller Antworten, zum anderen wird von Ihnen eine ständige Vernetzung erwartet.

Doch was hat sich durch die Digitalisierung konkret geändert? Wir haben Ihnen eine kleine Übersicht über die größten Veränderungen zusammen gestellt:

  • Innovative Arbeitsprozesse
    Mit neuen Projekt-Methoden und Planungstools lassen sich neue, innovative Arbeitsprozesse einführen. Entscheidend ist hier die Abkehr von Routine und eingefahrenen Arbeitsweisen. Probieren Sie mal agile Management-Methoden wie Scrum aus und schaffen Sie sich so in Ihren Projekten Unabhängigkeit von Ihrem Chef. Anwendungen im Internet (wie Trello und Wunderlist) können Ihnen helfen, die Arbeitsprozesse zu koordinieren und zu sortieren.
  • Höhere Schnelligkeit
    Digital ist das Arbeitsergebnis schnell um die ganze Welt transportiert. Die hat auch zu Folge, dass man ständige Verfügbarkeit per Mail oder Smartphone erwartet. Wichtig ist, auf ein gesundes Maß zu achten. Andererseits lassen sich spontane Maßnahmen so schnell umsetzen.
  • Flache Hierarchien
    Die klassische Pyramide mit Entscheidungshierarchien von oben nach unten hat weitläufig ausgedient. Die digitalisierte Arbeitswelt beschleunigt nicht nur die Entscheidungsprozesse, sondern lässt Ebenen verschwinden. Insbesondere moderne Projekt-Management-Methoden geben jedem Mitarbeiter gleichermaßen die Chance, an der Entwicklung teilzunehmen.
  • Stärkere Vernetzung
    Es gibt nicht mehr die starren Verbindungen zwischen den Kollegen auf derselben Ebene. Vielmehr bilden Sie Netzwerke, die nicht nur berufsübergreifend sind, sondern die Sie auch schnell aktivieren können. Wichtig ist, dass Sie die Übersicht behalten.
  • Fazit: Gestiegener Einfluss
    Als Assistenz haben Sie völlig neue Möglichkeiten, sich und Ihre Arbeit in den Mittelpunkt zu bringen. Das können Sie nutzen, um aktiv in die Projektentwicklung einzugreifen und eigene Vorstellungen zu integrieren. Sie sind nicht mehr bloß die Assistenz, Sie sind Teil des Gesamtteams.

Dass die ständige Verfügbarkeit nicht nur Vorteile bringt, sondern auch einen gewaltigen Druck ausübt, ist keine Neuigkeit. Stressbewältigung, aber auch die Optimierung Ihrer bisherigen Arbeitsweise, sind notwendig geworden. Wie Sie mit der neuen Arbeitswelt besser umgehen können, lernen Sie in unserem Seminar „Das Office-Management der Zukunft“, zu dem Sie hier weitere Informationen finden: www.smi-seminare.de/veranstaltung/das-office-management-der-zukunft

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten! Sie können die Newsletter jederzeit unkompliziert über einen Link in der E-Mail wieder abbestellen.

Newsletter bestellen!

Tags