Was macht Ihre Lebensqualität in Ihrer aktuellen Lebensphase aus? Aus welchen Bereichen schöpfen Sie Ihre Kraft und in welche Bereiche investieren Sie Ihre Energien?
Das Modell der vier Lebensqualitäten, ein einfaches und hilfreiches Ordnungssystem, gibt Hilfestellung wie Sie verschiedene Lebensbereiche besser ausbalancieren können. Als grundlegende Dimensionen beschreibt es erstens den Körper, zweitens die Arbeit und die Leistung, drittens Soziales und Kontakte sowie viertens Kreativität und Spiritualität. Jeder Mensch kann unterschiedlich viel Energie in die jeweiligen Bereiche investieren. Die Verteilung der Energie in die vier Dimensionen kann entweder zu einer guten Balance im Leben und damit zur Zufriedenheit führen, oder aber sie kann krank machen, im schlimmsten Fall sogar das Leben ruinieren. In der untenstehenden Abbildung sehen Sie eine idealtypische Verteilung, die es so im realen Leben natürlich niemals gibt: Ein Mensch verteilt seine Energien gleichermaßen in seinen Körper (Körperpflege, gesundheitsorientierte Maßnahmen, Sport, Ernährung, Schlaf), seine Arbeit (Beruf, Leistung, Erfolg), seine sozialen Beziehungen (Partnerschaft, Familie, Freundeskreis, Vereinsleben, Geselligkeit) und in kreative oder spirituelle Tätigkeiten (Beschäftigung mit der Zukunft, Religiosität, Fragen nach Sinn, Kunst).

artikelbild ressourcen

Im Rahmen des Hamburger Assistentinnen Kongresses haben Sie in meinem Pre-Workshop mit dem Titel „Reife Leistung – Souverän und gesund arbeiten in jeder Lebensphase“ die Gelegenheit, folgende Fragen zu reflektieren:

  • Wie setze ich aktuell meine Energien ein?
  • Entspricht dieses Profil meinem tatsächlichen Bedarf?
  • Welche Ressourcen in welcher der vier Dimensionen möchte ich künftig mehr stärken?
  • Auf welcher Achse möchte ich mich in welcher Richtung bewegen?
  • Was kann ich ganz konkret dazu tun?

Ihre Cornelia Schneider

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten! Sie können die Newsletter jederzeit unkompliziert über einen Link in der E-Mail wieder abbestellen.

Newsletter bestellen!

Tags