Kennen Sie diese vier hilfreichen Tastenkombinationen?
 
Wahrscheinlich nicht! In meinen Seminaren mache ich immer wieder die Erfahrung, dass es gerade diese unbekannten kleinen Tipps und Tricks sind, die auf große Resonanz stoßen. Oft höre ich schon in der ersten Kaffeepause den Satz: „Das Seminar hat sich ja jetzt schon gelohnt! Hätte ich das mal alles vorher gewusst, dann hätte ich mir manches Mal Arbeit und Zeit sparen können.“
 
Und genau darum geht es in dem Pre-Workshop „Mit diesen Tipps erledigen Sie Ihre Aufgaben in Excel und PowerPoint produktiver”.
 
Klar können Sie Excel und PowerPoint. Sie arbeiten ja regelmäßig damit. Aber ich möchte Ihnen in diesem Workshop zeigen, wie Sie in Zukunft
  • mit bewährten Tempo-Tipps wertvolle Zeit gewinnen,
  • mit gekonnten Excel-Techniken Ihre Listen souverän meistern und
  • wie Sie mit leicht umsetzbaren Anregungen attraktive Folie erstellen.
Interesse geweckt? Sehen wir uns am 24.06.2019 in meiner Heimatstadt Köln beim Kölner Assistentinnen Kongress 2019 in dem Pre-Workshop 2 „Excel und PowerPoint produktiv nutzen“? Ich würde mich freuen.
 
Und wenn Sie mich vorher schon ein wenig kennenlernen möchten, schauen Sie mal hier vorbei (https://bit.ly/2BcQqTI). Für Linkedin Learning (ehemals video2brain) erstelle ich regelmäßig Lern-Videos zu den aktuellen PowerPoint-Versionen.
 
Doch nun will ich Ihnen natürlich auch noch verraten, was es mit den eingangs erwähnten vier Tastenkombinationen auf sich hat:
 
Mit diesen 4 Tastenkombinationen meistern Sie Ihre Absätze
 
Wer kennt das nicht? Das Protokoll ist so gut wie fertig und zum Schluss muss doch noch mal eben schnell die Reihenfolge der Absätze geändert werden. Genauso bei der PowerPoint-Folie. Hier soll nicht nur die Reihenfolge angepasst werden, sondern es sollen auch noch weitere Unterpunkte hinzukommen. Durch den geschickten Einsatz dieser vier Tastenkombinationen kommen Sie in Word und PowerPoint in Zukunft schneller zum Ziel.
 
So ändern Sie die Reihenfolge von Absätzen spielend einfach
 
Probieren Sie einmal folgenden Weg aus, wenn Sie die Reihenfolge Ihrer Absätze oder Aufzählungspunkte ändern möchten:
  • Klicken Sie mitten in den Absatz, der verschoben werden soll. Der Absatz muss dabei nicht einmal markiert werden!
  • Drücken Sie so oft die Tastenkombination ALT + SHIFT + Pfeiltaste unten bis der Absatz an der gewünschten Position steht.

Mit dieser Tastenkombination rutschen Absätze ganz schnell an die gewünschte Position

 
Das geht deutlich schneller, als das übliche Vorgehen mit markieren, ausschneiden und wieder einfügen.
 
Selbstverständlich funktioniert die Tastenkombination auch in die andere Richtung!
 
Und genial ist, dass diese Tastenkombination auch bei Aufzählungsfolien in PowerPoint funktioniert. Denn jeder Aufzählungspunkt ist ein Absatz. In PowerPoint fehlt lediglich das hilfreiche Formatierungssymbol für die Absatzmarke. Doch sobald Sie in PowerPoint oder Word die Taste ENTER betätigen, erzeugen Sie einen neuen Absatz, der auf die beschriebene Weise verschoben werden kann.
 
In PowerPoint funktioniert das bei Aufzählungen genauso gut
 
So rücken Sie Absätze schnell ein und aus
Haben Sie sich diese Tastenkombination einmal gemerkt, sollten Sie auch mal ausprobieren, was passiert, wenn Sie in Word in Listen mit mehreren Ebenen ALT + SHIFT + Pfeiltaste rechts drücken. Damit rücken Sie einen Absatz ein:
 
Mit dieser Tastenkombination können Sie Absätze mühelos tiefer stufen
 
Selbstverständlich funktioniert die Tastenkombination auch hier in die andere Richtung, das heißt mit ALT + SHIFT + Pfeiltaste links können Sie den Absatz wieder eine Ebene höher stufen.
 
Und natürlich funktionieren diese Tastenkombinationen genauso gut bei Aufzählungsfolien in PowerPoint
 
Ich freue mich, wenn wir uns am 24.06.2019 in Köln beim Kölner Assistentinnen Kongress 2019 in dem Pre-Workshop 2 „Excel und PowerPoint produktiv nutzen“? sehen
Ihre
Maria Hoeren
 
 

 

Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten! Sie können die Newsletter jederzeit unkompliziert über einen Link in der E-Mail wieder abbestellen.

Newsletter bestellen!

Tags